fbpx

SAMO1PLANET - 69. Festival von Ljubljana

69. Festival von Ljubljana

Kongressplatz, Ljubljana

26. August 2021

Die Veranstaltung

Das slowenische Jugendorchester unter der Leitung von Živa Ploj Peršuh und in der Bearbeitung von Matija Krečič ließ in Zusammenarbeit mit den diesjährigen Gästen, den Mitgliedern von Katalena, das slowenische Musikerbe mit jugendlich-frischer Energie wieder aufleben.

Es waren die katalanische Offenheit, der Mut und der Raum für spielerische Improvisation, die die Zusammenarbeit mit dem Slowenischen Nationalen Jugendorchester inspirierten, die in einem ganz besonderen Jahr stattfand. Im Jahr 2021 feiert Catalena sein 20-jähriges Bestehen.

Katalena ist eine Gruppe kreativer Menschen, die sowohl als Kollektiv als auch einzeln und in verschiedenen anderen kreativen Allianzen zahlreiche Alben aufgenommen, an zahlreichen Theater- und Tanzaufführungen, Filmen, literarischen Abenden, nationalen und kommunalen Feiern teilgenommen und unzählige Konzerte gegeben haben. Das Musikgenre der Band liegt zwischen Pop- und Volksmusik und ist seit vielen Jahren eine der bekanntesten Ethno-Bands des Landes. Sie lassen sich vom Erbe der slowenischen Volkslieder inspirieren, präsentieren sie in einem völlig neuen Licht mit frischen Ansätzen und überzeugen auch die anspruchsvollsten Zuhörer. Es sind die katalanische Offenheit, der Mut und der Raum für spielerische Improvisationen, die die Zusammenarbeit mit dem Slowenischen Nationalen Jugendorchester inspiriert haben, die in einem ganz besonderen Jahr stattfindet. Im Jahr 2021 feiert Katalena ihr 20-jähriges Bestehen.

Programm

D. Bučar: Entlang des Kolpa-Flusses
P. Janežič, Zeuge. M. Krečič.
B. Narat, prir. M. Krečič: Verrückte Pilze
B. Narat, prir. M. Krečič: Verteidigung
S. Ivančič/ Katalena, prir. M. Krečič: Inferno
P. Ramovš: Symphonietta
Satz I: Allegro
Satz II: Moderato
T. Mihelič Syed, Zeuge. M. Krečič.
B. Narat, prir. M. Krečič: Die Felder sind kalt
B. Narat, prir. M. Krečič: Pehtas Lied
M. Kozina, B. Narat, P. Janežič, T. Mihelič Syed, ca. M. Krečič: Morgen / Mojčina-Gedicht
P. Ramovš: Symphonietta
III: Vivace
Ljudska/Katalena, prir. M. Krečič: Križ kraž
T. Mihelič Syed, Zeuge. M. Krečič: Enci benci.
P. Janežič, Zeuge. M. Krečič: Zvezda
Ljudska/Katalena, prir. M. Krečič: (Ich hätte gerne) Jabuko

 

 

  • Share:

Das Projekt wurde gemeinsam durchgeführt mit

DE