fbpx
17/08/2023 Juliana Széchenyi

Sommer-Orchesterlager des Slowenischen Jugendorchesters

Das Abschlusskonzert findet am 23. August im Rahmen des Ljubljana Festivals in Križanke statt, wo die deutsche Sängerin Ute Lemper als Solistin auftreten wird.

Vor zwei Jahren trat das slowenische Jugendorchester zusammen mit Catalena beim Festival von Ljubljana auf.

Das Sommerorchestercamp des Slowenischen Jugendorchesters unter der Leitung von Živa Ploj Peršuh beginnt in Ljubljana. Während der Woche werden die jungen Musiker Musik von Berlin bis zum Broadway einstudieren. Das Abschlusskonzert findet am 23. August im Rahmen des Ljubljana Festivals in Križanke statt, wo die deutsche Sängerin Ute Lemper als Solistin auftreten wird.

Die deutsche Kabarett-Diva Ute Lemper hat in ihrer mehr als 40-jährigen Karriere unauslöschliche Spuren hinterlassen. Sie hat sich als vielseitige Künstlerin auf Theater- und Konzertbühnen sowie in Filmen etabliert und hat mehr als 35 Alben aufgenommen. Ihr Debüt gab sie in der Wiener Originalproduktion von Cats in der Rolle der Grizabella und Bombalurina. Für ihre CD Berlin Days/Paris Nights wurde sie für einen Grammy Award nominiert.

Das Summer Orchestra Camp richtet sich an junge Musiker im Alter von 12 bis 22 Jahren, die eine Woche lang Musik und Improvisation, aber auch andere Künste wie Theater und Ausdruckstanz kennenlernen.

Sie nehmen rund 100 Musiker aus ganz Slowenien auf, und in diesem Jahr kamen auch junge ukrainische Musiker hinzu, die im vergangenen Jahr in Slowenien Zuflucht gefunden hatten. Zehn Plätze sind für Musiker reserviert, deren Familien bei den jüngsten Überschwemmungen zu Schaden gekommen sind.

Die jungen Musiker arbeiten seit ihrer Zusammenkunft am Mittwoch nach den Ferien bis zum Abschlusskonzert am 23. August im Institut St. Stanislaus in Šentvid. Ihre Musik wird mit einer der beliebtesten Sängerinnen des Musiktheaters, der deutschen Chansonnière Ute Lemper, von Berlin zum Broadway reisen.

Sie können an Workshops wie Theaterimprovisation, musikalische Improvisation, Gesang und kreative Bewegung teilnehmen. Lokale Künstler, Lehrer und im Ausland tätige Musiker, darunter Kristina Oberžan, Gregor Krmac, Matjaž Drevenšek und Petra Vidmar, bereiten sie auf das Abschlusskonzert vor.

Das slowenische Jugendorchester wurde 2019 in Zusammenarbeit mit internationalen und lokalen Partnern gegründet. Jedes Jahr werden neue Mitglieder eingeladen, dem Orchester beizutreten, um ihnen die Möglichkeit zu geben, die Arbeit eines professionellen Musikers kennenzulernen. In einem sommerlichen Orchestercamp werden sie zusammengebracht, um gelegentlich ein Sinfonieorchester zu bilden. Im vergangenen Jahr wurde das Orchester in die Europäische Föderation der nationalen Jugendorchester aufgenommen.

Medium: Vecer.com
Die Autoren.
Datum: 17. August 2023
Link: Sommer-Orchesterlager des Slowenischen Jugendorchesters

DE