fbpx

Sommer-Orchester-Camp 2020

#POK2020

Ljubljana, Ptuj

August 2020

Die Veranstaltung

An den ersten drei Tagen fanden vormittags Sektionsproben für die einzelnen Instrumentalgruppen statt. Sie wurden von dreizehn professionellen Musikern, Mitgliedern slowenischer Orchester, Lehrern und Solisten geleitet. Am Nachmittag trafen die Teilnehmer die Gastkünstler Dominik Bagolo, Jadranka Juras, Emke, Vasko Atanasovski und Urša Sterhar Benčina, lernten die Grundlagen der musikalischen und theatralischen Improvisation kennen und entdeckten die verschiedenen Etappen ihrer Karrierewege in verschiedenen Musikgenres. In einem weiteren Workshop wurden die Teilnehmer mit dem Projekt Samo1planet und Care4climate vertraut gemacht, das sie bei künftigen Ausgaben des Camps begleiten wird. Wir haben Samo1planet!", so lautet der Slogan des achtjährigen Projekts, bei dem sich die Beteiligten durch verschiedene Aktivitäten für einen effektiven Übergang zu einer kohlenstoffarmen Gesellschaft einsetzen. Eine der Aktivitäten war ein Konzert des Slowenischen Jugendorchesters (SMO) im Rahmen des Ljubljana-Festivals.

In den folgenden Tagen probte das Orchester gemeinsam mit den Solisten. Das ausgewählte Programm war anspruchsvoll und eine große Herausforderung für alle Instrumentalgruppen. Es bestand aus Werken vorwiegend slowenischen Schaffens, enthielt aber auch weniger bekannte Werke von Carl Nielsen und Lars-Erik Larsson sowie populäre Auszüge aus der Arlezanka-Suite von Georges Bizet und der Jazz-Suite Nr. 1 von Dmitri Schostakowitsch, den Jazz-Standard The man I love der Brüder Ira und George Gershwin, Mark Ronsons populären Hit Uptown funk und das legendäre slowenische Karusselllied von Jureto Robežnik. Neben den klassischen Meisterwerken war der Hauptteil des Programms dem Singer-Songwriter Dominic Bagola - Balladero - gewidmet. Seine Balladen und Tanzmelodien bildeten den Ausgangspunkt für das diesjährige musikalische Karussell. Neben den Hits von Balladero haben wir auch die Musik des Mariborer Rappers Emke in meisterhaften symphonischen Arrangements von Matija Krečič aufgeführt und die Mezzosopranistin und Jazzsängerin Jadranka Juras zu einem Duett mit Balladero eingeladen.

 

Programm

L. E. Larsson: Präludium aus der lyrischen Suite God in Disguise, Op. 24
D. Bagola, prir. M. Krečič: Ich bin noch am Leben
D. Bagola, prir. M. Krečič: Perfekte Aussicht
D. Bagola, prir. M. Krečič: Le bdi
D. Bagola, prir. M. Krečič: Tragen Sie mich
C. Nielsen: Rhapsodische Ouvertüre, Imaginäre Reise zu den Färöer Inseln
G. und I. Gershwin, prir. M. Krečič: Der Mann, den ich liebe
D. Bagola, prir. M. Krečič: Wenn
D. Bagola, prir. M. Krečič: Zerlumpt in
Bizet: Suite Arlezanne, Auszug
Schostakowitsch: Walzer Nr. 2, Op. 99
Emkej, prir. M. Krečič: Weißt du, was du tun könntest?
Emkej und D. Bagola, Zeugen. M. Krečič: Dabidabi
D. Bagola, prir. M. Krečič: Die goldenen Zeiten
J. Robežnik, G. Strniša, doc. M. Krečič: Karussell
M. Ronson, prir. T. Kukovič: Uptown Funk

Slowenisches Nationales Jugendorchester
Dominik Bagola - Balladero - gesanglich
Jadranka Juras - Gesang
Emkej - gesanglich
Dirigent Živa Ploj Peršuh

KONZERTE 26. August 2020, Stadtmarkt Ptuj und 29. August 2020, Kongressplatz Ljubljana

 

 

  • Share:

#pok Musiklehrer

Wir glauben an ein breites Spektrum von Qualitätskünstlern, die ihre Fähigkeiten, ihr Wissen und ihre Ideen in unseren Lehrwerkstätten an die nächsten Generationen weitergeben.

akif_sarah

Akif Sarah

Horn

emkej

Emkej

Rapper

Matjaž Porovne

Vergleiche Matjaž

Musikerin

atanasovski

Atanasovski Vasko

Musiker, Komponist

Jure Gradišnik

Gradišnik Jure

Musikerin

Urša Strehar Benčina

Strehar Benčina Urša

Musikerin

Dominik Bagola

Bagola Dominik

Musikerin

jericijo_katarina

Jerici Katarina

Musikerin

Žan Tkalec

Žan der Weber

Musikerin

drevensek_matjaz

Drevenšek Matjaž

Musikerin

monika

Monika

Fotos vom Workshop

Auftritt in Ptuj, Tage der Poesie und des Weins

Auftritt in Ljubljana, Festival Ljubljana

Das Projekt wurde gemeinsam durchgeführt mit

DE