fbpx
05/05/2022 Juliana Széchenyi

Junge ukrainische Musiker eröffnen Europawoche

Ljubljana - Junge ukrainische Musiker, die sich im Rahmen des Projekts Musik für die Zukunft ein Konzert mit klassischer Musik unter freiem Himmel geben wird EU Haus in Ljubljana am Donnerstagabend zum Auftakt der Europawoche.

Die Veranstaltung, die von der Vertretung der Europäischen Kommission in Slowenien organisiert wird, umfasst auch eine Debatte mit den jungen Musikern, eine Verkostung typisch ukrainischer Gerichte, die von Schülern des Biotechnischen Bildungszentrums in Ljubljana zubereitet werden, und eine Ausstellung, die von Schülern der Maks-Pecar-Grundschule gestaltet wird.

Die jungen ukrainischen Musiker, die vor dem Krieg in ihrem Land geflohen sind, haben mit Hilfe des Slowenischen Jugendorchesters Zuflucht in Slowenien gefunden. Im Rahmen des Wohltätigkeits- und Musikprojekts Musik für die Zukunft Sie werden am 11. Mai im Cankarjev Dom ein Konzert mit dem Dirigenten Živa Ploj Peršuh und der Geiger Gidon Kremer.

In Zusammenarbeit mit der slowenischen UNICEF Das Konzert dient auch als Spendensammlung zur Unterstützung der teilnehmenden Musiker und ihrer Familien aus der Ukraine und für UNICEF Programme zur Unterstützung von ukrainischen Kindern und Familien.

Medium: Sloveniatimes.com
Autor:
Datum: 5. Mai 2022
Link:

DE