fbpx
01/09/2023 Juliana Széchenyi

71. Das Festival von Ljubljana geht zu Ende

Im vergangenen Jahr wurde das 70. Ljubljana-Festival von den Wiener Philharmonikern mit dem finnischen Dirigenten Esa-Pekka Salonen abgeschlossen.

[…]

Das Festival von Ljubljana, das in diesem Jahr seine letzten Atemzüge macht, hat in der Endphase seiner 71. Ausgabe sichtlich an Fahrt aufgenommen. In den letzten Tagen fanden auf den Bühnen der Križanke, der Križevniška-Kirche, des Cankarjev dom und der Peklensky dvorišča zahlreiche Veranstaltungen statt, die zum Teil nahezu ausverkauft waren.

[…]

71. Ljubljana-Festival war am 22. August auch das Musical Povodni mož (Der Wassermann) zu sehen, das beim slowenischen Publikum sehr gut ankam und bei dem Sara Lucu aus dramaturgischer Sicht und die Musikerin Neža Buh - Neisha aus musikalischer Sicht Regie führten. Am 23. August fand in Križanke außerdem ein Auftritt der Sängerin Uta Lemper mit dem slowenischen Jugendorchester unter der Leitung von Živa Ploj Peršuh statt, und nur einen Tag später ein Konzert der Kammerjazzgruppe Bossa de Novo.

[…]

Medium: news.najdi.si
Der Autor Rok Učakar Grašič
Datum: Fr 1 Sep 2023
Link: 71. Das Festival von Ljubljana geht zu Ende

DE